Aktuelle Informationen zum Coronavirus & Praxisablauf

Liebe Patientinnen, liebe Patienten,

im Hinblick auf die steigenden Coronazahlen möchten wir Sie über folgende Vorgehensweisen in unserer Praxis informieren.

  • Bei Fieber, Halsschmerzen, Husten oder anderen Erkältungssymptomen bitten wir Sie, uns zunächst immer telefonisch oder per E-Mail zu kontaktieren. Ziel  dieser Maßnahme ist, dass sich Patientinnen/Patienten, die aus anderen Gründen die Praxis aufsuchen, keinen Kontakt zu potentiell mit Corona infizierten Menschen bekommen.
  • Wenn bei Infekten ein persönlicher Kontakt erforderlich ist, z.B. körperliche Untersuchung, Abstrich, Blutabnahmen etc., wird der entsprechende Termin so gelegt, dass Kontakte zu anderen Patienten vermieden werden. Wir haben dafür Termine um die Mittagszeit geblockt.
  • Das Ausstellen einer Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung bei Infekten der Luftwege ist ab dem 19.10.2020 auch nach telefonischer Beratung für bis  zu 7 Kalendertage möglich. Bei weiter bestehenden Beschwerden ist nach erneuter telefonischer Beratung eine Verlängerung bis zu weiteren 7  Kalendertagen erlaubt. Diese Regelung gilt vom 19.10.2020 bis vorerst 31.12.2020.
  • Impfungen z.B. gegen Grippe (Influenza) werden vormittags bis 12.00 Uhr durchgeführt. Wir bitten um telefonische Anmeldung.


Da die Pandemie einen hohen Grad an Aufmerksamkeit auf sich zieht, werden leider oft andere Krankheiten und ihre Symptome nicht richtig eingeschätzt. Bei manchen Menschen bestehen  auch Ängste sich in Arztpraxen oder Krankenhäuser anzustecken.

Wir bitten Sie eindringlich, sich bei Fragen im Zweifelsfall telefonisch oder per E-Mail (aerzte@reddelien.de) an uns zu wenden.

Ihr Praxisteam Dr. I. Schwarz-Reddelien & Dr. R: Reddelien 

Zurück