Informationen zu Auffrischimpfungen gegen Covid-19

Liebe Patientinnen, liebe Patienten,

inzwischen gibt es eine klare Empfehlung der ständigen Impfkommission zur Auffrischung der Impfung gegen COVID 19.

Allen Personen ab 18 Jahren wird eine Auffrischimpfung (Boosterung) nach der Grundimmunisierung empfohlen.

Dies ist bereits ab fünf Monate nach Abschluss, d.h. nach der zweiten Impfung mit den m-RNA Impfstoffen von Biontech und Moderna bzw. dem Vektor-Impfstoff von AstraZeneca, möglich. Nach der Impfung mit dem Vektor-Impfstoff von Johnson&Johnson soll eine Boosterung bereits nach vier Wochen erfolgen.

Die Auffrischimpfungen werden mit den m-RNA Impfstoffen Comirnaty von Biontech oder Covid-19 Vaccine von Moderna durchgeführt. Alle Menschen unter 30 Jahre und Schwangere sollen nach Empfehlung der ständigen Impfkommission mit dem m-RNA Impfstoff von Biontech geimpft werden.


Wir bieten unseren Patientinnen und Patienten eine Auffrischimpfung an. Es können sich gerne aber auch Menschen melden, die sonst keine Möglichkeit haben.

Erst-und Zweitimpfungen ab 12 Jahren werden natürlich weiterhin angeboten.

Da aus organisatorischen Gründen eine Terminierung erforderlich ist, melden Sie sich bitte telefonisch oder per Email an.

Ihr Praxisteam Dr. med. I. Schwarz-Reddelien & Dr. med. R. Reddelien

Zurück